H-PLAN - KONTAKT - EN



AGB

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt durch das Anmeldeformular und ist für ein Semester sowie ohne Abmeldung für die nachfolgenden Semester verbindlich. Bei Absenzen bitte die Schulleitung (Stefanie Bolzli) oder die jeweiligen Pädagogen telefonisch oder via E-Mail informieren. Versäumte Kurse werden nicht zurückerstattet, können aber mit Anmeldung in einem anderen Kurs vor-/ oder nachgeholt werden. Bei einer Abwesenheit von mehr als vier Wochen (Krankheit oder Unfall) wird das Kursgeld auf das neue Semester gutgeschrieben. Ein Arztzeugnis ist vorzuweisen. Bei vorzeitigem Austritt besteht keine Rückerstattung des Kursgeldes. Das Kursgeld wird zu Semesterbeginn via e- banking bezahlt. Die Abmeldungen sind bis 1. Juni (1. Dezember) des laufenden Semesters schriftlich zu melden. Erfolgt keine Abmeldung wird das neue Semester verrechnet. Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Für Unfälle innerhalb und außerhalb des Unterrichts, sowie für Diebstahl wird keine Haftung übernommen. Die Ferien der Kurse richten sich nach den Schulferien von Burgdorf.